SCHLIESSEN

Suche

Teilnahmebedingungen

Teilnehmebedingungen

- Der Teilnehmerbeitrag wird nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf das Konto der Kirchengemeinde Eutin (Sparkasse OH, BLZ 213 522 40, Kt.-Nr. 3756) mit dem Vermerk „Freizeit“ überwiesen.

- Die Freizeitleitung ist berechtigt, bei Nichteinfügen in die Gruppe, den Teilnehmer/ Teilnehmerin auf Kosten der Erziehungsberechtigten nach Hause zu schicken. Es findet über die Art der Heimfahrt eine Rücksprache statt.

- Es dürfen Ipods, Handys oder ähnliche elektrische Geräte mitgebracht werden, allerdings kommen wir nicht für Verlust oder Beschädigung auf. Bei Störung der Gruppe mit diesen Geräten werden sie von der Leitung bis zum Ende der Freizeit aufbewahrt.

- Alle Teilnehmer sind unfall- und haftpflichtversichert. Die Kirchengemeinde Eutin übernimmt keine Haftung bei Krankheit oder selbstverschuldeten Unglücksfällen oder Verlusten. Die Teilnehmer haften für Schäden, die sie anrichten, sofern sie nicht durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt sind. Bei Minderjährigen haften die Erziehungsberechtigten.

- Bei Abmeldung vor Beginn der Freizeit wird die Forderung des Teilnahmebeitrages weiterhin aufrechterhalten, um evtl. entstehende Ausfallberechnungen von Seiten Dritter begleichen zu können.

- Muss von Seiten der Evangelischen Jugend in der Holsteinischen Schweiz die Freizeit abgesagt werden - gleichgültig aus welchen Gründen - wird der eingezahlte Betrag voll erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

- Fotos, die auf der Freizeit gemacht werden, dürfen z.B. auf der Website der Ev. Jugend veröffentlicht werden.

- Sollte die Freizeit mit einem Überschuss abschließen (z.B. durch höhere Zuschüsse, unvorhergesehene Spenden) geht dieser Überschuss zweckgebunden an die Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Jugend in der Holsteinischen Schweiz.