SCHLIESSEN

Suche

Fahrt zum Jugendtreffen nach Taizé vom 14.-23. Juli 2018

Ein Ort, der Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubens zusammen kommen lässt. Ein Ort, an dem jeder Einzelne seinen Teil beiträgt, sodass das gemeinsame Leben funktioniert, ein Ort zum aufhorchen - das ist Taizé. Tausende Jugendliche finden jedes Jahr ihren Weg nach Taizé, um im stillen Gebet in sich zu kehren und die Gemeinschaft vor Ort zu erleben. „Wenn du mit dreitausend Menschen singst, fühlst du dich als Teil einer Gemeinschaft und du kannst im stillen Gebet einen inneren Frieden finden. In diesen Momenten kannst du dich auf dich selbst konzentrieren und bist, obwohl du zwischen dreitausend anderen Menschen sitzt, ganz allein und fühlst dich eins mit Gott", sagt Ernest aus Litauen. Er hat in Taizé seine ganz persönlichen Erfahrungen gemacht - und das kannst du auch! Möchtest auch du zu Gast bei der christlichen Gemeinschaft von Taizé sein? Mit rund 4000 Jugendlichen schweigen, singen, neue Sichtweisen entdecken? Über Leben und Glauben sprechen? Dann komm mit! Vom 14. bis 23. Juli 2018 macht sich die Evangelische Jugend auf den Weg nach Frankreich, um eine Woche lang Teil der Communauté de Taizé zu werden. Viele neue Gesichter und Eindrücke warten auf dich! Anmeldungen gibt's im Jugendbüro oder direkt hier auf der Seite zum ausdrucken. Worauf wartest du? Die Sonne Frankreichs wartet auf dich!

Und die Anmeldung kann man im Jugendbüro bekommen :)