SCHLIESSEN

Suche

Pray for Peace -10 Tage FriedensDekade auf der APP

Zehn Tage im November am Ende des Kirchenjahres für den Frieden zu beten, über die Wege zum Frieden nachzudenken und Denkanstöße für die Gesellschaft zu geben – das ist bereits seit 40 Jahren das Anliegen der Ökumenischen Friedensdekade.

1980 ist diese Dekade für den Frieden von engagierten Christen ins Leben gerufen worden, um mitten im kalten Krieg und inmitten von Aufrüstung von Nuklearwaffen für eine Umkehr zum Frieden zu werben. Ich fand als Jugendliche den Ausspruch ermutigend und amüsant zugleich: „Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin“.

Vom 7. bis zum 17. November wird unter dem Symbol „Schwerter zu Pflugscharen“ in vielen Gemeinden Deutschlands für den Frieden gebetet. Eine Kerze entzünden und im Stillen für den Frieden beten. Die Worte aus dem Propheten Micha stehen in diesen 10 Tagen Pate: „Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen machen und ihre Spieße zu Sicheln. Es wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg zu führen.“ (Micha 4.3)

Die FriedensDekade kannst du mit einer App auf dem Handy oder Tablet mitverfolgen.

Hören, Lesen, Mitbeten-damit Frieden weiter reicht. Jeden Tag ein Impuls zum Nachdenken als Push-Nachricht und ein Aktionsvorschlag.

Die App zur FriedensDekade ist neu. Probier sie einfach mal aus und erfreu dich daran, dass du in diesem Land im Frieden lebst

So findet ihr die App „Peace and pray“:

Im PlayStore: play.google.com/store/apps/details

Im AppStore: apps.apple.com/us/app/peace-and-pray/id1581985740

Schalom, Pastorin de Oliveira Gloria, Eutin